By Joanne Baker, Bernhard Gerl

ISBN-10: 3827421195

ISBN-13: 9783827421197

ISBN-10: 3827421691

ISBN-13: 9783827421692

Dieses Buch nimmt sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Physik, durch Mikro- und Makrokosmos: Lernen Sie die wichtigsten historischen Meilensteine kennen, verstehen Sie die Naturgesetze, dringen Sie vor zu den Grenzen des Wissens und philosophieren Sie mit über die ganz großen Fragen unserer Welt! Nachvollziehbar und für einen breiten Leserkreis verständlich erklärt Joanne Baker jede der „50 Schlüsselideen" auf zwei Doppelseiten – knapp und informativ, (fast) ohne Formeln, dafür mit informativen Exkursen, biographischen Skizzen, Bildern und Zeitleisten. Station für Station vermittelt Ihnen diese Reise ein Gefühl für das Gedankengebäude der modernen Physik.

Der Bogen des Buches ist dabei weit gespannt: vom absoluten Nullpunkt bis zur Allgemeinen Relativitätstheorie, von Newton bis Neutron, von Lichtbrechung bis Raumzeit, von Thermodynamik bis Teleportation, von Schrödingers Katze bis zur String-Theorie.

Das Mach'sche Prinzip -- Newtons Bewegungsgesetze -- Die Kepler'schen Gesetze -- Newtons Gravitationsgesetz -- Energieerhaltung -- Einfache harmonische Schwingungen -- Das Hooke'sche Gesetz -- Die Zustandsgleichung des idealen Gases -- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik -- Der absolute Nullpunkt -- Die Brown'sche Bewegung -- Die Chaostheorie -- Die Bernoulli-Gleichung -- Newtons Farbtheorie -- Das Huygens'sche Prinzip -- Das Snellius'sche Gesetz -- Die Bragg'sche Gleichung -- Die Fraunhofer-Beugung -- Der Doppler-Effekt -- Das Ohm'sche Gesetz -- Flemings Rechte-Hand-Regel -- Die Maxwell'schen Gleichungen -- Das Planck'sche Strahlungsgesetz -- Der photoelektrische Effekt -- Die Schrödinger-Gleichung -- Die Heisenberg'sche Unbestimmtheitsrelation -- Die Kopenhagener Deutung der Quantentheorie -- Schrödingers Katze -- Das EPR-Paradoxon -- Das Pauli-Prinzip -- Supraleitung -- Rutherfords Atommodell -- Antimaterie -- Kernspaltung -- Kernfusion -- Das Standardmodell -- Die Feynman-Diagramme -- Das Higgs-Boson -- Die String-Theorie -- Die Spezielle Relativitätstheorie -- Die Allgemeine Relativitätstheorie -- Schwarze Löcher -- Das Olbers'sche Paradoxon -- Die Hubble-Konstante -- Der Urknall -- Die kosmische Inflation -- Dunkle Materie -- Die kosmologische Konstante -- Das Fermi-Paradoxon -- Das anthropische Prinzip

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Physik PDF

Similar german_14 books

Prof. Dr. Sigrid Baringhorst, Dr. Uwe Hunger, Dr. Karen's Politische Steuerung von Integrationsprozessen: Intentionen PDF

Wie lassen sich gesellschaftliche Integrationsprozesse politisch steuern? Ausgerichtet an dieser erkenntnisleitenden Frage geben die Beiträge dieses Sammelbandes einen Überblick über Erfahrungen und Ergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen staatlicher Integrationspolitik. Dabei werden neben den normativen Grundlagen politischer Steuerungsprozesse einzelne Steuerungsmaßnahmen (wie z.

Additional info for 50 Schlüsselideen Physik

Example text

Der Aktienmarkt kann als ein Portfolio von Wertpapieren angesehen werden, deren Preise zufällig schwanken – so, wie sich die Partikel unter dem Mikroskop bewegen. Nützlich sind solche Ansätze auch zur Modellierung von gesellschaftlichen Prozesse wie der Entscheidungsfindung oder von Abläufen in der Industrie. Die kleinen, zufälligen Bewegungen begegnen uns überall – nicht nur als Tanz der Blätter in einer guten Tasse heißen Tees. Worum es geht Der Tanz unter dem Mikroskop 47 48 Masse in Bewegung 12 Die Chaostheorie Die Chaostheorie besagt, dass gerinfügige Änderungen der Anfangsbedingungen dramatische Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Ereignisse haben können.

Mit einem Faden um jeden Felsen und jede Bucht herum? Um jedes Sandkorn, das an dieser Küste liegt? Dann müsste der Faden wohl viele hundert Kilometer lang sein. Sie sehen, Ihr Ergebnis hängt vom dem Maßstab ab, den Sie der Messung zugrunde legen. Die dreißig Kilometer sind sozusagen eine ziemlich grobe Näherung. In diesem Sinn beschreiben Fraktale die Rauheit von etwas, ob es eine Wolke, ein Baum oder eine Gebirgskette ist. Viele fraktale Formen, auch eine Küstenlinie, können durch eine Reihe von Zufallsschritten erzeugt werden.

Das bedeutet, wenn man die genauen Anfangsbedingungen kennt, ist die Abfolge der Ereignisse vorhersagbar, wiederholbar und mit einfachen physikalischen Gesetzen zu beschreiben. Wenn Sie allerdings das Ergebnis betrachten, können Sie den Weg zum Ausgangspunkt nicht zweifelsfrei zurückverfolgen, denn es sind mehrere Alternativen möglich. Der Grund dafür ist, dass die Unterschiede der Anfangsbedingungen, die entscheiden, welcher der (sehr deutlich verschiedenen) Endpunkte erreicht wird, winzig sind, vielleicht sogar nicht messbar.

Download PDF sample

50 Schlüsselideen Physik by Joanne Baker, Bernhard Gerl


by John
4.2

50 Schlüsselideen Physik - download pdf or read online
Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes
[an error occurred while processing the directive]