Read e-book online Mathematische Formelsammlung für Ingenieure und PDF

By Lothar Papula

ISBN-10: 3834801569

ISBN-13: 9783834801562

ISBN-10: 383489186X

ISBN-13: 9783834891860

Diese Formelsammlung ist an das dreibändige Lehrbuchsystem angepasst und ermöglicht einen raschen Zugriff zur gewünschten details durch ein sehr ausführliches Inhalts- und Sachwortverzeichnis. Alle wichtigen Daten werden durch Formeln verdeutlicht. Rechenbeispiele zeigen, wie guy die Formeln treffsicher auf eigene Fragestellungen anwendet. Viele Tabellen zu Laplace-Transformationen, zur Wahrscheinlichkeitsrechnung/Statistik sowie eine ausführliche Integraltafel helfen zuverlässig. In der aktuellen Auflage wurden Beispiele (Kurvendiskussion) ergänzt und der Lehrtext durch Texteinschübe verständlicher gestaltet.

Show description

Annegret Ketteler's Gesetzliche Rentenversicherung, Gesetzliche PDF

By Annegret Ketteler

ISBN-10: 3409211152

ISBN-13: 9783409211154

ISBN-10: 3663133745

ISBN-13: 9783663133742

1. Historischer Hintergrund Die gesetzliche Rentenversicherung zählt zu den zentralen Elementen des platforms der Sozialversicherung. Entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts unternahm dieses procedure den Versuch, der weiteren sozialen Verelendung breiter Schichten der Industriearbeiterschaft vorzubeugen. Bis dahin battle die soziale Sicherung und Fürsorge für die arbeitende Masse auf die Armenpflege und auf die Tätigkeit privater karitativer Ein­ richtungen beschränkt. Die kaiserliche Botschaft an den Reichstag aus dem Jahre 1881 bereitete den Weg für die Schaffung' der gesetzlichen Grundlage der Sozialversicherung. 1883 wurde das Krankenversicherungsgesetz. 1884 das Unfallversicherungsgesetz und 1889 das Gesetz über die Invaliditäts- und Altersversicherung verkündet. Diese Gesetze sind in der Reichsversicherungsordnung (RVO) aus dem Jahre 1911 zusammengefaßt. Die RVO wurde im Zuge des weiteren Ausbaus des Sozialstaates durch Hinzufügung weiterer sozialgesetzlicher Regelungen ständig erweitert und stellt das Kernstück des Sozialgesetz­ buches von 1976 dar, das die sozialrechtlichen Vorschriften in einem Gesetzeswerk ver­ einigt. 2. organization 2.1 Rechtstatus der Träger der gesetzlichen Rentenversicherung Die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung besitzen den Rechtsstatus von Anstalten des öffentlichen Rechts sowie die Behördeneigenschaft. Diesem Rechtsstatus entspre­ chend wird ihre Tätigkeit von Selbstverwaltungsorganen gesteuert und kontrolliert. Die Führung der laufenden Geschäfte obliegt einer von den genannten Kontrollorganen ver­ waltungsmäßig eingesetzten Geschäftsführung. 2.2 Die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung a) die Angestellten-Versicherung Träger: Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, Postfach, a thousand Berlin 88.

Show description

Lokale Engagementförderung: Kritik und Perspektiven by André Christian Wolf PDF

By André Christian Wolf

ISBN-10: 3531185853

ISBN-13: 9783531185859

ISBN-10: 3531943073

ISBN-13: 9783531943077

In den letzten Jahren ist ein regelrechter Gründungsboom von Infrastruktureinrichtungen für bürgerschaftliches Engagement zu verzeichnen. Hierzu zählen Freiwilligenagenturen, Seniorenbüros, Selbsthilfekontaktstellen und Bürgerstiftungen ebenso wie Stadtteilbüros, Mehrgenerationenhäuser, Lokale Bündnisse für Familien sowie Stabs- oder Anlaufstellen in der Verwaltung. In diesem Band wird untersucht, welche Vor- und Nachteile die Vielfalt der Einrichtungen auf lokaler Ebene mit sich bringt. Welche Anlaufstellen, Büros und Agenturen sind noch zeitgemäß? Wie ergänzen sich die Angebote, wo überschneiden sie sich und wo stehen sie in Konkurrenz zueinander? Die Antworten auf diese Fragen bilden die Grundlage für eine Diskussion über die zukünftige Entwicklung der Engagementförderung vor Ort.

Show description

Gruppenpsychotherapie: Lehrbuch für die Praxis by Prof. Dr. Dipl.-Psych. Bernhard Strauß, Dr. med. Dankwart PDF

By Prof. Dr. Dipl.-Psych. Bernhard Strauß, Dr. med. Dankwart Mattke (auth.), Prof. Dr. Dipl.-Psych. Bernhard Strauß, Dr. med. Dankwart Mattke (eds.)

ISBN-10: 3642034969

ISBN-13: 9783642034961

ISBN-10: 3642034977

ISBN-13: 9783642034978

Gruppenpsychotherapie – das Lehrbuch

Gruppenpsychotherapie ist eine anerkannte Methode der Anwendung aller wichtigen Psychotherapieverfahren, wobei in der Regel die in Gruppen auftretenden dynamischen Kräfte und Faktoren gezielt genutzt werden. Gruppen werden sowohl im ambulanten, wie auch im teilstationären und stationären environment angewandt und spielen auch eine große Rolle im Beratungskontext.

Dieses Buch ist ein Lehrbuch, das für praktisch tätige Gruppenpsychotherapeuten gedacht ist.

Für diejenigen, die diese hochwirksame Behandlungsmethode erlernen wollen, wird in einem eigenen Kapitel eine fundierte Übersicht zu den aktuellen Ausbildungssystemen gegeben.

Renommierte Autoren, umfassende Hinweise zu Anwendungen, Darstellung von Forschungsergebnissen

Expertinnen und Experten aus den jeweiligen Anwendungsfeldern stellen die relevanten theoretischen Informationen sowie Handlungsempfehlungen für die Arbeit bei verschiedenen Störungsbildern und in verschiedenen Anwendungsbereichen ausführlich dar. Das Buch ist in sechs Teile gegliedert:

I. Grundlagen; II. Gruppenpsychotherapeutische Veränderungstheorien; III. Gruppenpsychotherapieforschung; IV. Störungsspezifische und Störungsorientierte Gruppenpsychotherapie; V. Verschiedene Anwendungsbereiche von Gruppen; VI. Ausbildung. Die Beiträge dieses Lehrbuchs sind geschrieben für Fachärzte (Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie), für psychotherapeutisch interessierte Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Klinische Psychologen, Spezialtherapeuten und Mitarbeiter in Beratungsstellen sowie für alle, die in der Praxis und in der Forschung mit Gruppen beschäftigt sind und sich für Gruppen interessieren.

Gruppenpsychotherapien erlauben eine ökonomische Anwendung von Psychotherapie bei einer Vielzahl von Problemfeldern und Störungen und sind im Hinblick auf ihre Wirksamkeit sehr intestine abgesichert. Auch deshalb ist davon auszugehen, dass Gruppenpsychotherapien im ambulanten und institutionellen Rahmen in Zukunft erheblich an Bedeutung gewinnen werden.

Gruppenpsychotherapien als zeiteffektives Zusatzverfahren nutzen

Show description

Download e-book for iPad: Autorität und Schule: Die empirische Rekonstruktion der by Werner Helsper

By Werner Helsper

ISBN-10: 3531153595

ISBN-13: 9783531153599

ISBN-10: 3531907409

ISBN-13: 9783531907406

Die Studie präsentiert zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine empirische Rekonstruktion der Beziehung zwischen Schülern und Klassenlehrern an Waldorfschulen. Damit wird die Erziehungswirklichkeit zwischen Waldorfklassenlehrern und ihren Schülern in den Mittelpunkt gerückt und damit ein pädagogisches Konzept, das auf Dauer angelegt ist, umfassende Zuständigkeit reklamiert und auf Autorität und Vorbildwirkung setzt. Die Ergebnisse fördern ein außerordentlich breites Spektrum pädagogischer Beziehungen zu Tage. Diese werden abschließend in den Horizont theoretischer Bestimmungen zur pädagogischen Autorität und Professionalität des Lehrers eingerückt.

Show description

Olaf Struck's Flexibilität und Sicherheit: Empirische Befunde, PDF

By Olaf Struck

ISBN-10: 3531150782

ISBN-13: 9783531150789

ISBN-10: 3531903896

ISBN-13: 9783531903897

Arbeitsmärkte werden flexibler. Doch zugleich benötigen Marktakteure Sicherheiten. Olaf Struck stellt die neuere Entwicklung stabiler und instabiler Beschäftigung vor und verdeutlicht die maßgeblichen Ursachen dieser Entwicklung. Darüber hinaus widmet er sich mit Blick auf Betriebe und zentrale institutionelle Rahmenbedingungender Frage: Wie können Qualifikation, Engagement, Koopperation und soziale Sicherheit auch in flexiblen Beschäftigungssystemen gewährleistet werden?

Show description

Download e-book for kindle: Das gesollte Wollen: Identitätskonstruktion zwischen by Diana Lindner

By Diana Lindner

ISBN-10: 3531191926

ISBN-13: 9783531191928

ISBN-10: 3531191934

ISBN-13: 9783531191935

In der Dissertation wird eine handlungstheoretische Grundlage für Individualisierung entwickelt. Ausgangspunkt ist dabei die Steuerung der Selbstverwirklichung durch eigene Ansprüche. Diese Ansprüche entwickeln sich vor dem Hintergrund der Optionenvielfalt in besonderer Weise und erfüllen unterschiedliche Funktionen. Außerdem sind im Wesentlichen von der Anerkennung Anderer abhängig. Die Anerkennungsmechanismen haben sich im Übergang zum Leistungsindividualismus verändert und wirken sich auf die Möglichkeiten der Identifikation mit Ansprüchen aus.

Show description

[an error occurred while processing the directive]