By Eduard Schwartz

ISBN-10: 3663156265

ISBN-13: 9783663156260

ISBN-10: 366316201X

ISBN-13: 9783663162018

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Charakterköpfe aus der Antiken Literatur: Erste Reihe PDF

Best german_14 books

Politische Steuerung von Integrationsprozessen: Intentionen - download pdf or read online

Wie lassen sich gesellschaftliche Integrationsprozesse politisch steuern? Ausgerichtet an dieser erkenntnisleitenden Frage geben die Beiträge dieses Sammelbandes einen Überblick über Erfahrungen und Ergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen staatlicher Integrationspolitik. Dabei werden neben den normativen Grundlagen politischer Steuerungsprozesse einzelne Steuerungsmaßnahmen (wie z.

Additional resources for Charakterköpfe aus der Antiken Literatur: Erste Reihe

Example text

BERARBEITUNG 35 Er wollte an dem Reich nicht irre werden, weil es zusammengebrochen war, und blickte mit grimmiger Verachtun~ auf das neue, mutlose, moralisierende Geschlecht hinab~ das für die Zeit der Größe Athens so gar kein Verständnis mehr hatte. In zwei großen Reden, der der Athener auf der peloponnesischen Tagsatzung und der des Perikles auf die Gefallenen, verteidigte der greise Geschichtschreiber die attische Herrschaft und zog eine Parallele zwischen attischem und spartanischem W'esen, die die Wirtschaft der spartanischen Harmosten und der Parteigenossen Lysanders scharf geißelt und Athen ein Denkmal setzt, dessen kein anderer Staat sich rühmen kann.

Der Haß gegen das tückische Sparta, die Sehnsucht nach Frieden, die Sorge um die kämpfenden Landsleute in Sizilien klingen in seiner Dichtung nach. Wie Aeschylos in den Eumeniden, so hat er in den Schutzflehenden dem Glauben an die Größe seines Volkes ein künstlerisches Opfer gebracht, und mehr als einmal hat ihm die Zeitgeschichte zu wirklich großen Konzeptionen verholfen. Eins seiner wirksamsten Stücke, der Kresphontes, ruht auf dem messenischen Aufstand, den Athen während des archidamischen Krieges anzettelte, und bezeugt geradezu, daß die attische Politik des 5.

Allerdings nehmen diese eben gekennzeichneten attischen Eigenschaften eine besondere Färbung an, wenn sie auf 'dem Hintergrund einer Persönlichkeit Wie der des So- SOKRAl'ES krates aufliegen, in welcher die übelste Folge der Demokratie, die Unfähigkeit des Individuums,. sich von der Masse zu emanzipieren, eine kräftige Reaktion hervorgerufen hat. Je raffinierter die politische Beredsamkeit, die immer eine Sumpfblüte ist, die Kunst ausbildete, die Masse zu überreden, um so mehr bestand Sokrates, der geboreii'e Dialektiker, darauf, daß man ihn von Mann zu Mann im Gespräch ,widerlegte, und um so rücksichtsloser jagte er jeden in die Enge) der ihm den Popanz des' allgemein gültigen Meinens vorhielt.

Download PDF sample

Charakterköpfe aus der Antiken Literatur: Erste Reihe by Eduard Schwartz


by Daniel
4.1

Download PDF by Eduard Schwartz: Charakterköpfe aus der Antiken Literatur: Erste Reihe
Rated 4.88 of 5 – based on 26 votes
[an error occurred while processing the directive]