By Peter Cloos, Stefan Köngeter, Burkhard Müller, Werner Thole

ISBN-10: 3531154613

ISBN-13: 9783531154619

ISBN-10: 3531906488

ISBN-13: 9783531906485

Kinder- und Jugendarbeit - vor allem in Jugendhäusern, Jugendzentren und offenen Projekten - erscheint oberflächlich betrachtet als ein wenig professionalisiertes Handlungsfeld. Diese ethnographische Studie zeigt, dass dieser Eindruck der Wirklichkeit nicht gerecht wird. In Koproduktion mit den Kindern und Jugendlichen gestalten PädagogInnen eine Kinder- und Jugendarbeit eigenen Typs. In der hier vorgelegten empirischen Studie zeigt sich ein Feld der non-formalen Bildung, das Kindern und Jugendlichen Lern- und Erfahrungsfelder präsentiert, die schulische Szenarien nicht bieten können.

Show description

Read or Download Die Pädagogik der Kinder- und Jugendarbeit PDF

Best german_14 books

New PDF release: Politische Steuerung von Integrationsprozessen: Intentionen

Wie lassen sich gesellschaftliche Integrationsprozesse politisch steuern? Ausgerichtet an dieser erkenntnisleitenden Frage geben die Beiträge dieses Sammelbandes einen Überblick über Erfahrungen und Ergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen staatlicher Integrationspolitik. Dabei werden neben den normativen Grundlagen politischer Steuerungsprozesse einzelne Steuerungsmaßnahmen (wie z.

Additional info for Die Pädagogik der Kinder- und Jugendarbeit

Example text

Bohnsack 2005; Steinke 1999, 2000) – zumindest mit dem Prinzip begegnet, dass die teilweise zeitlich parallel erhobenen Materialsorten mit unterschiedlichen Erhebungsverfahren und je spezifischen Relevanzhorizonten getrennt voneinander ausgewertet und erst in einer anschließenden theoretischen Generalisierung zusammengeführt wurden. Stehen Ergebnisse, die aus der Rekonstruktion unterschiedlicher Materialsorten gewonnenen werden konnten, im Text nebeneinander, dann ist das der Absicht der Textverdichtung geschuldet.

Dispositive gehen über die Bestimmung von sozialen Räumen aber andererseits hinaus, da sie heterogene Ensembles sind, innerhalb derer Orte und Räume nur Elemente unter anderen sind. Sie können auch soziale Sachverhalte beschreiben, die mit dem Begriff des sozialen Raums nicht zu fassen sind, wie ein Billardtisch oder ein Plakat, die zu Kristallisationspunkten für ein heterogenes und vielschichtiges Geschehen werden können. Gerade in der Möglichkeit, sehr unterschiedliche Phänomene zu entschlüsseln, entfaltet der Begriff des Dispositivs seine Analysekraft.

Hier steht man vor dem besonderen Problem, dass in der Regel kein registrierenden Zugriff auf den Gegenstand (die Interaktionen innerhalb der Kinder- und Jugendhäuser) möglich ist, sondern nur auf die rekonstruierenden Protokolle der BeobachterInnen zurückgegriffen werden kann. Dennoch zeigen die Protokolle, dass sie – ähnlich wie in Erzählungen – bestimmte Darstellungszwänge aufweisen. Diese intensive Form der Auswertung ist gerade auch für Protokolle Teilnehmender Beobachtungen unabdingbar, da eine vorwiegend inhaltsanalytische und kategorial orientierte Interpretation die Konstruktionsleistung der ProtokollantInnen unterschlagen würde.

Download PDF sample

Die Pädagogik der Kinder- und Jugendarbeit by Peter Cloos, Stefan Köngeter, Burkhard Müller, Werner Thole


by Jeff
4.3

New PDF release: Die Pädagogik der Kinder- und Jugendarbeit
Rated 4.75 of 5 – based on 44 votes
[an error occurred while processing the directive]