By Ulrich Albrecht

ISBN-10: 3663201031

ISBN-13: 9783663201038

ISBN-10: 3663204642

ISBN-13: 9783663204640

Show description

Read Online or Download Die sowjetische Rüstungsindustrie PDF

Best german_14 books

Download e-book for iPad: Politische Steuerung von Integrationsprozessen: Intentionen by Prof. Dr. Sigrid Baringhorst, Dr. Uwe Hunger, Dr. Karen

Wie lassen sich gesellschaftliche Integrationsprozesse politisch steuern? Ausgerichtet an dieser erkenntnisleitenden Frage geben die Beiträge dieses Sammelbandes einen Überblick über Erfahrungen und Ergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen staatlicher Integrationspolitik. Dabei werden neben den normativen Grundlagen politischer Steuerungsprozesse einzelne Steuerungsmaßnahmen (wie z.

Extra resources for Die sowjetische Rüstungsindustrie

Sample text

Der Altmeister des sowjetischen Flugzeugbaus, Tupolew, konzipierte seinen ersten Düsenbomber Tu-12 in Erwartung der britischen Motoren (Projektbeginn Mitte 1946). Ein Baulos des ansonsten mit Kolbenmotoren angetriebenen älteren Serienbombers Tu-2 wurde bereit gehalten, um sogleich bei Eintreffen eines britischen Düsenmotors mit dem neuen Antrieb ausgerüstet zu werden (vgl. Abbildung 2). Schon aufgrund seines Seniorats war es selbstverständlich, daß Tupolew die erste Zuteilung der im Winter 1947 eintreffenden Motoren erhielt.

Westliche Technologie wird hernach mit erheblichem Aufwand "russifiziert", wobei durchaus westliche technische Unterstützung gesucht wird. Trotz rascher Anfangserfolge führt die Russiftzierung zu so großem Zeitbedarf, daß so entstehende Waffensysteme im Produktionsstadium in der Vergangenheit veraltet waren, weil im Westen schon fortgeschrittenere Technologie in Serie erzeugt wurde. Mit der Auswertung der Beute nach der Niederlage einer der führenden Technologiemächte, des Dritten Reiches, hoffte man auf sowjetischer Seite augenscheinlich, dieses Defizit ein für allemal zu überwinden.

Schawrow, Die Geschichte der Konstruktion von Flugzeugen in der UdSSR bis 1938, Moskau (Verlag für Maschinenbau) 1978, S. ), zit. nach Schmitt 1986 11 Kens/Nowarra 1961, S. 342 Abhängigkeit von ausländischer Technologie? "l2 In der Sicht von Gunston schieden hier zwei Akteure, die einander weidlich ausgenutzt hatten, jeweils zum eigenen Vorteil: "Die Trennung beider Wege geschah im wechselseitigen Einvernehmen. Die Zusammenarbeit hätte kaum für immer weitergehen können, und Junkers war an das Ende seiner Nützlichkeit gekommen.

Download PDF sample

Die sowjetische Rüstungsindustrie by Ulrich Albrecht


by Brian
4.5

Download e-book for kindle: Die sowjetische Rüstungsindustrie by Ulrich Albrecht
Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes
[an error occurred while processing the directive]